Follow Us

Copyright 2014 Brand Exponents All Rights Reserved

Ahorn Sportswear - Über uns

Der Name Ahorn Sportswear kommt nicht von ungefähr – der Ahorn Baum ist unser Leitbild. Was heißt das? Der Ahorn ist tiefer verwurzelt im Boden als andere Bäume. Der Stamm ist lange und solide gewachsen, die Äste ragen gen Himmel. Das einzigartige Markenzeichen des Ahorns sind aber seine Blätter. Sie sind 5-gezackt. 5 Starke Werte. Diese Werte sind die Unternehmens-DNA von Ahorn Sportswear.

  1. Beständigkeit Unser Ursprung geht bis zu 1876 zurück, seit 1964 sind wir als Marke etabliert
  1. Qualität Die Materialanforderungen für große Größen sind besonders umfangreich – lange Haltbarkeit, hochwertige Naturfasern, strapazierfähige Nähte, etc. etc.
  1. Service Von Telefonischer Bestellannahme über kompetente Produkt- und Größenberatung, NOS Programme ab Lager für Sofort bis hin zu „Drop Shipping“
  1. Breites Größenspektrum bis 10XL Reguläre Größen bis XL, Anschlussgrößen bis 4XL und Extra Große Größen bis 10XL. Lang-Größen und Untersetzte Größen. Für jede Figur, die passende Größe
  1. Produktvielfalt Von Casualwear über Funktionsfashion bis hin zu Reha-tauglicher Bekleidung

Unsere Verbundenheit mit der Natur ist eine ständige Inspirationsquelle für unsere Kollektionen seit 1964: die Wildnis der kanadischen Berge, die Seen und Flüsse spiegeln sich nicht nur in unserem Namen wider. Diese Tradition ist Verpflichtung und Ansporn zu gleich. Unser Treiber für die Zukunft: Kreativität, Flexibilität und die Liebe zum Detail. Fordern Sie uns – wir begeistern uns an schwierigen Aufgaben. Wir haben unsere Kollektion in verschiedene Segmente unterteilt. Mit jedem Segment fokussieren wir uns auf eine bestimmte Zielgruppe

  1. Classics Tradition seit 1964. Sportswear in bequemen Passformen. Comfort – kein Slimfit. Große Auswahl an Basics.
  1. Relax Die Kollektion für die Zielgruppe 60+. Kur- und Freizeitanzüge in Größen von 24 bis 74. Romanit Qualität. Schurwolle/Arcyl Mischung
  1. Big Size Modische Sportswear und funktionelle Sportbekleidung. In Anschlussgrößen XXL bis 5 XL. In Spezialgrößen bis 10 XL.

  • Sportswear und Aktive-Sport-Mode für Männer mit Format
  • Outdoor-begeistert
  • modisch und trendsicher
  • sportlich und gepflegt

  • individuelle Passformen bis hin zu großen Größen
  • hochwertige Materialien mit besonders angenehmen Trageeigenschaften speziell für große Größen
  • permanente Weiterentwicklung der Passformen-Schnitttechniken
  • strapazierfähige Nähte (2-Nadel-Naht)
  • hervorragende Waschwerte

Wir betreiben permanente Forschung, um unsere Zielgruppe noch besser zu verstehen. Folgende Herausforderungen sind von besonderem Forschungsinteresse:

Wundlaufen: Nähte, die besonders wenig scheuern & Schnitte, die Nähte an den kritischen Stellen nicht notwendig machen.
Schwitzen: atmungsaktive Materialien (besondere Baumwolle & Chemiefaser Kombinationen, die ein optimales Körperklima erzeugen)
Hautpilze: Antibakterielle Ausrüstung der Stoffe (Silberionen)
Bewegungsfreiheit: Einengen (Elastische Stoffe durch Elasthan oder besondere Strickart)

Wir suchen Lösungen für folgende Fragestellungen:

  • Welche Sportarten sind mit Übergewicht möglich (Gelenkschonend, Herz-Kreislauf)
  • Welche Sportarten sind hilfreich bei einer gewünschten Gewichtsreduzierung
  • Welche Produkte sind notwendig um ein komplettes Outfit für die Reha/Therapie zu haben. Ein aufeinander abgestimmtes Sport- und Freizeitoutfit

Wir kooperieren mit Expertenteams:

  • Deutsche Adipositas Gesellschaft
  • Reha Kliniken für die Adipositas Therapie
  • Adipositas Netzwerk Rheinland-Pfalz
  • Weitere Anbieter im Mode und Accessoires Bereich Größenharmonisierung
  • Plattform für ein Gesamtangebot „von Kopf bis Fuß für den starken Mann“

Ahorn Sportswear - The Story

  • 1876 gründet Balthasar Blickle eine Lohnwirkerei in Albstadt, die Damenunterröcke produziert. 1887 wird das Sortiment durch Herrenunterhosen, Kinderanzüge, Herren- und Damenjacken sowie Hemden ergänzt.

  • Ab 1913 wird der Export aufgebaut – man liefert ins Ausland unter dem Namen „Blickles International“. 1964 wird das Brand „AHORN“ eingeführt. Unter dieser Marke werden hochwertige Polohemden, Tennisbekleidung und Hockeyröcke entwickelt und vertrieben. Viele Sportlerhaushalte, Mannschaften und auch Freizeitsportler entscheiden sich seither für die Ahorn Qualität.

  • 1990 erweitert AHORN Sportswear sein Sortiment und bietet ein umfangreiches Größenspektrum an: von M bis 10XL. Die Kollektionen zielt sehr stark auf die Bedürfnisse von Übergrößen ab. Sie wird ständig in Bezug auf Passform und Schnitte überarbeitet.

  • 1994 startet Monica Carla Satter, studierte Juristin, geboren in Buenos Aires, aufgewachsen in den USA, Deutschland und Spanien Ihre Karriere bei Ahorn. Ihr Verantwortungsbereich sind zunächst Vertrieb und Marketing. Insbesondere fokussiert sie den Bereich der Übergrößen.

  • 2003 übernimmt sie die Geschäftsführung, überarbeitet die Kollektion komplett und definiert einen neuen Designanspruch. Besonders liegt Monica C. Satter der Ausbau der Exportmärkte am Herzen – begründet nicht nur in ihrer eigenen Vita, die sehr stark international geprägt ist.

Die Ahorn Belegschaft 1878

Die Ahorn Belegschaft 1878